Wie nehmen wir Fragmente wahr? Wie können wir sie erkennen? Steht das Ganze im Gegensatz zum Fragment? Was bedeutet dieses Ganze im Zusammenhang mit dem Fragmentarischen?

Die Kugel ist eines der bekanntesten Symbole für Menschlichkeit und symbolisiert die Ganzheit und Ordnung der Welt. Aber wie verhalten sich einzelne Fragmente in diesem Ordnung? Ordnen sich die Fragmente so an, dass sie eine Ganzheit bilden? Stehen die Fragmente alleine und für sich selbst? Oder kann
das Fragment eine Ganzheit implizieren, ohne dass alles vorhanden ist? Fragen, mit denen ich mich in meiner Bachelorarbeit beschäftigt und mit den Materialien Keramik und Glas geforscht habe.

Das Fragment kann Teil einer Ganzheit sein, es kann eigenständig stehen und es kann sich von einem Fragment zu einer neuen Ganzheit entwickeln.